RCO Reisecenter Odenwald

Willkommen im Urlaub

Herzlich willkommen, in unserem Online Reiseportal.

Kombinieren Sie die Vorteile Ihres persönlichen RCO Reisebüros mit den Vorteilen des Internets. Wenn Sie über diese Seite buchen, können wir Sie wie gewohnt betreuen und sind als Ansprechpartner auch für Sie da, wenn es mal eine Frage oder ein Problem gibt.

Buchen Sie Ihre Flüge, Kreuzfahrten, Mietwagen, Lastminute-Reisen, Pauschalurlaube....

Sie suchen Ihren Traumurlaub? Kein Problem, gerne beraten wir Sie auch persönlich in unseren Reisebüros! Unser fachlich kompetentes Team steht Ihnen in allen Fragen rund ums Reisen mit Rat und Tat zur Seite. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich informieren und persönlich beraten.

Wir beraten Sie individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Reisecenter Odenwald GmbH
Marktstr. 21 74722 Buchen Tel. 06281 / 5267-0
E-Mail: buchen@rco-reisen.de

RCO Team Buchen Links nach rechts:
Heike Müller, Karin Baumann, Maike Volk
Vorne: Nadine Hübner


Reisecenter Odenwald GmbH
Hauptstr. 4 74731 Walldürn Tel. 06282 / 925020
E-Mail: wallduern@rco-reisen.de

RCO Team Walldürn Links nach rechts:
Jessica Böttcher, Sabine Pföhler, Insa Gräser, Andrea Meidel
Vorne: Reiner Sämann (Gesamtleitung RCO Buchen und Walldürn)


Rufen Sie hier Ihre persönlichen
Reiseangebote ab:

 

 

Leserreisen der "Rhein-Neckar-Zeitung"

 

Leserreisen der "Fränkischen Nachrichten"

 


Aktuelle Lastminute Angebote

Mallorca - Port d´AlcúdiaBellevue Club
Sterne Hotel Bellevue Club
für 6 Tage im Studio inkl. Halbpension
schon ab 257.- € pro Person (inkl. Flug)
Kuba - Havanna / Varadero / Mayabeque / Artemisa / P. del Rio - VaraderoGran Caribe Club Kawama
Sterne Hotel Gran Caribe Club Kawama
für 7 Tage im Doppelzimmer inkl. All Inclusive
schon ab 741.- € pro Person (inkl. Flug)
Lanzarote - Costa TeguiseBlue Sea Costa Teguise Gardens
Sterne Hotel Blue Sea Costa Teguise Gardens
für 7 Tage im Appartment inkl. Halbpension
schon ab 419.- € pro Person (inkl. Flug)
Jamaika - NegrilFunholiday Beach Resort
Sterne Hotel Funholiday Beach Resort
für 7 Tage im Doppelzimmer inkl. All Inclusive
schon ab 1153.- € pro Person (inkl. Flug)
Venezuela - Isla Margarita - Isla de CocheCoche Paradise Resort
Sterne Hotel Coche Paradise Resort
für 7 Tage im Doppelzimmer inkl. All Inclusive
schon ab 1475.- € pro Person (inkl. Flug)
aktuelle Reise News vom 30.08.2016
Mode & Lifestyle an Bord der Europa 2
...
Quelle: TravelNewsPort

Modenschau bei der „Fashion2Night“, einem weiteren Eventformat, das am 23. August 2016 Premiere feierte. Foto: Hapag-Lloyd Cruises/Franziska Krug

Fashion, Glamour, Lifestyle: In Kooperation mit einem namhaften Designer steht bei der „Fashion2Sea“ an Bord der MS Europa 2 eine ganze Reise im Zeichen von Fashion und Lifestyle. Die Gäste haben während der Kreuzfahrt die Möglichkeit, den Designer persönlich kennenzulernen und sich individuell vom Profi beraten zu lassen. Die Kollektion wird in einer exklusiven Runway-Show gezeigt. Weitere Aktionen sind Style- und Beauty-Workshops oder Landausflüge zum Thema Mode. Die nächste „Fashion2Sea“ vom 10. – 19. Juli 2017 führt von Monte-Carlo nach Lissabon über Barcelona, Palma de Mallorca, Ibiza, Marbella und Cadiz. Reisepreis: ab 6.080 Euro pro Person.
Bei FTI tägliche Abflüge ans Rote Meer
...
Quelle: TravelNewsPort

Für Ägypten bietet FTI im Winter tägliche Abflüge ab allen großen Airports. Foto: Pixabay

Ab November, mit Start der Wintersaison 2016/17 bietet FTI erstmals tägliche Flüge nach Ägypten ab allen großen Flughäfen in Deutschland an. Damit gewinnen Urlauber mehr Flexibilität, ihre An- und Abreise und damit die Aufenthaltsdauer der Ferien ganz nach den eigenen Wünschen zu planen. Mit zusätzlichen Vollchartern verdoppelt FTI sein bisheriges Sommerflugprogramm zur neuen Wintersaison. Insgesamt stehen über 80 wöchentliche Flüge ab 20 Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Wintersaison 2016/17 zur Auswahl. Das Flugangebot wird ausgebaut, weil die Nachfrage für Ägypten wieder stark anzieht, so der Veranstalter.
Genussvoll reisen: Urlaub für Feinschmecker
...
Quelle: TravelNewsPort

Auf Teneriffa ist das 5-Sterne-Resort The Ritz-Carlton, Abama mit zehn Feinschmecker-Restaurants ein Dorado für Gourmets. Foto: Thomas Cook

Gourmetreisen liegen im Trend: Für Feinschmecker und Hobbyköche ist es ein tolles Erlebnis, im Urlaub regionale Spezialitäten und kulinarische Besonderheiten kennenzulernen. Touristische Regionen entwickeln zunehmend spezielle Angebote, Events oder Festivals für Feinschmecker, auch Hotels locken mit besonderen Gourmet-Angeboten. Ob ein hoteleigenes Weingut in der Toskana, ein spektakuläres Unterwasser-Restaurant auf den Malediven oder eine Gelateria mit exotischen Eis-Kreationen in Thailand – im Portfolio des Premium-Veranstalters Thomas Cook Signature finden sich zahlreiche Hotel- und Rundreiseangebote mit außergewöhnlichen kulinarischen Entdeckungen.
Center Parcs führt flexible An- und Abreisetage ein
...
Quelle: TravelNewsPort

Erhlung für die Familie. Foto: Center Parcs

Gäste der Center Parcs in Deutschland, Belgien, Frankreich und den Niederlanden entscheiden ab sofort, an welchem Wochentag sie das Ferienhaus beziehen und wie lange sie bleiben wollen. Spontan ein paar Tage in die Natur: Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie – Center Parcs bietet Abwechslung für jedes Alter. Ab sofort ist die Anreise von Montag bis Samstag möglich. Nach dem Check out am Abreisetag haben Center Parcs Gäste weiterhin die Möglichkeit, alle Einrichtungen noch bis zum Abend zu nutzen. Urlauber genießen bei Center Parcs Freiraum, Erholung und Aktivitäten mitten in den schönsten Naturgebieten.
Wohnmobil-Urlaub mit TUI - Frühbucherrabatte
...
Quelle: TravelNewsPort

Auszug aus dem TUI-Camper-Frühbucherkatalog. Foto: TUI

Mit einem mobilen Heim können Abenteurer fernab ausgetrampelter Pfade ihre eigenen Wege gehen. Mit Erscheinen des neuen TUI Camper Frühbucherkatalogs können sich Interessenten attraktive Pakete sichern und aus dem vollen Angebot an Routen und Terminen schöpfen. Und sollte sich doch etwas ändern, ist eine kostenlose Umbuchung bis zum 31. Oktober möglich – vorausgesetzt es handelt sich um denselben Anbieter und die gleiche Saison. Beim so genannten Landyachting, also Campen mit Luxuswohnmobilen, erleben Reisende höchsten mobilen Komfort. In Nationalparks stehen Campern meist mehrere idyllische Plätze zu vergleichsweise günstigen Preisen zur Verfügung.
Zwei neue Expeditionsschiffe für Hapag-Lloyd
...
Quelle: TravelNewsPort

Hapag-Lloyd Cruises ist bereits heute mit zwei Expeditionsschiffen unterwegs, zwei neue kommen jetzt hinzu. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Die Flotte von Hapag-Lloyd Cruises erhält zwei neue Schiffe. Die beiden neuen 5-Sterne Expeditionsschiffe sollen nach 20-monatiger Bauzeit im Frühjahr und Herbst 2019 in Dienst gestellt werden. Sie werden in der norwegischen Vard Werft gebaut und mit modernster Technik und Umwelttechnik ausgestattet. Mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe PC6 werden sie in den polaren Regionen Arktis, Antarktis, aber auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas eingesetzt. Die bordeigenen Zodiacs machen Anlandungen in Expeditionsgebieten ohne Häfen möglich. Hapag-Lloyd ist bereits heute im 5-Sterne Expeditionssegment erfolgreich.
Tauch-Tipp Malediven: Cooee Oblu
...
Quelle: TravelNewsPort

Herrliche Unterwasserwelt und ein 5-Sterne-Padi-Tauchresort im Cooee Oblu. Foto: COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli

Das Tauchcenter des Hotels Cooee Oblu by Atmosphere at Helengeli ist jetzt als 5-Sterne Tauchresort nach PADI Richtlinien zertifiziert. Das Hausriff des Resorts hat acht Einstiegsstellen, Channels auf beiden Seiten der Insel und rund zwanzig Top-Tauchspots in unmittelbare Nähe. Eine 45-minütige Fahrt mit dem Dhoni bringt Besucher zu dem Tauchspot, den sich niemand entgehen lassen sollte — dem Asdhoo Canyon. Mit seiner Felsformation und Vielfalt an Fischen und farbenfrohen Weichkorallen ist der Canyon der Geheimtipp des Hauses. Bei passender Strömung können hier große Gruppen vorbeiziehende Stachelrochen, Schildkröten und Haie bestaunt werden.
Hansa Touristik setzt auf die klassische Kreuzfahrt
...
Quelle: TravelNewsPort

Der Schwerpunkt der Reisen mit der MS Ocean Majesty liegt 2017 im Nordland. Foto: Hansa Touristik

Das neue Programm von Hansa Touristik stellt die klassische Kreuzfahrt mit der MS Ocean Majesty in den Mittelpunkt. Der Schwerpunkt liegt auf Routen mit besonderen Zielen oder Passagen, die kleinen Schiffen vorbehalten sind. Nach einer Gesundheitskreuzfahrt im Mai geht es im Juni direkt zur Mittsommernacht ans Nordkap mit Einfahrt in den Trollfjord und weiter zu den Lofoten. Ein Höhepunkt der Saison ist die 21-tägige Grönlandreise ab/bis Hamburg. Zum Reformationsjubiläum fährt die MS Ocean Majesty ins Baltikum sowie nach St. Petersburg plus Kaliningrad und Turku. Auch Großbritannien, Island, die Azoren und die Adria stehen auf dem Programm.
Drei Aida-Routen letztmalig im Winterprogramm
...
Quelle: TravelNewsPort

Drei Fernweh-Routen gibt es bei Aida nur noch in diesem Winter. Foto: AIDA

Karibischer Urlaubsauftakt in Miami oder ausgiebige Entdeckungsreise entlang der indischen Westküste - diese wunderbaren Gelegenheiten bieten sich mit der Aida Vita und Aida Aura nur noch in der Wintersaison 2016/17. Zwischen November und Februar bricht die Aida Vita ab Miami letzmalig zu 10-tägigen Fahrten Richtung Südstaaten & Mexiko sowie in die Karibik auf (ab 699 Euro). Auch die 18-tägige Transreise von Hamburg nach Miami ab 16.Oktober 2016 verspricht großartige Eindrücke (ab 999 Euro). Am 5. März 2017 geht es von Miami zurück nach Hamburg. Die Aida Aura fährt noch bis März auf der 14-tägigen Route Orient & Indien (ab 899 Euro).
Ägyptens Sharm el Sheikh wieder im Programm
...
Quelle: TravelNewsPort

Unterwasserwelt im Roten Meer. Foto: Pixabay

Die DER Touristik Köln mit ihren Veranstaltern ITS, Jahn Reisen und Travelix haben im Winter wieder Pauschalreisen ins ägyptische Sharm el Sheikh im Programm. Mit Germania fliegen die Veranstalter bis Ende April immer montags ab Düsseldorf und München. Ab 31. Oktober 2016 starten die Maschinen aus der bayerischen Metropole, am 7. November beginnt der Dienst ab NRW. Der Süden der Sinai-Halbinsel bietet Sonnenhungrigen, Tauchern und anderen Wassersportlern ideale Bedingungen. „Wir freuen uns, Sharm el Sheikh wieder anbieten zu können, nachdem die Behörden in Sachen Sicherheit am Flughafen grünes Licht gegeben haben“, so der Veranstalter.